Neuigkeiten

AMP Rapid Test SARS-CoV-2 Ag
Update betreffend Omicron

Wie auch bereits zuvor entdeckte Varianten, betreffen die Mutationen der Omicron-Variante das Spike-Protein des SARS-CoV-2, was erklärt, warum die Varianten die Infektiösität des Virus erhöhen.

Der AMP Rapid Test SARS-CoV-2 Ag weist das Nukleocapsid Protein Antigen nach und daher ist die Funktion des Tests durch die Mutationen nicht beeinträchtigt. 

Klinische Studien mit Proben, die nachweislich die Omicron-Variante enthielten, bestätigen, dass die Zuverlässigkeit der Testergebnisse unbeeinträchtigt bleibt.

SARS-CoV-2%20Ag-kit_edited.jpg

Herstellererklärung herunterladen (PDF Symbol anklicken)

  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon